ICD-10

A00-B99

Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten

C00-D48

Neubildungen

D50-D90

Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems

E00-E90

Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

F00-F99

Psychische und Verhaltensstörungen

G00-G99

Krankheiten des Nervensystems

H00-H59

Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde

H60-H95

Krankheiten des Ohres und des Warzenfortsatzes

I00-I99

Krankheiten des Kreislaufsystems

J00-J99

Krankheiten des Atmungssystems

K00-K93

Krankheiten des Verdauungssystems

L00-L99

Krankheiten der Haut und der Unterhaut

M00-M99

Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes

M00-M03

Infektiöse Arthropathien

M05-M14

Entzündliche Polyarthropathien

M15-M19

Arthrose

M20-M25

Sonstige Gelenkkrankheiten

M30-M36

Systemkrankheiten des Bindegewebes

M40-M43

Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens

M45-M49

Spondylopathien

M50-M54

Sonstige Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens

M60-M63

Krankheiten der Muskeln

M65-M68

Krankheiten der Synovialis und der Sehnen

M70-M79

Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes

M80-M85

Veränderungen der Knochendichte und -struktur

M80

Osteoporose mit pathologischer Fraktur
Osteoporosis cum fractura pathologica

M80.0

Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur
Osteoporosis postmenopausalis cum fractura pathologica

M80.1

Osteoporose mit pathologischer Fraktur nach Ovarektomie
Osteoporosis post ovariectomiam cum fractura pathologica

M80.2

Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur
Osteoporosis immobilisationalis cum fractura pathologica

M80.3

Osteoporose mit pathologischer Fraktur infolge Malabsorption nach chirurgischem Eingriff
Osteoporosis malabsorptionalis postchirurgica cum fractura pathologica

M80.4

Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur
Osteoporosis medicamentosa cum fractura pathologica

M80.5

Idiopathische Osteoporose mit pathologischer Fraktur
Osteoporosis idiopathica cum fractura pathologica

M80.8

Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur
Osteoporosis cum fractura pathologica, alia

M80.9

Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur
Osteoporosis cum fractura pathologica, non specificata

M81

Osteoporose ohne pathologische Fraktur
Osteoporosis sine fractura pathologica

M81.0

Postmenopausale Osteoporose
Osteoporosis postmenopausalis

M81.1

Osteoporose nach Ovarektomie
Osteoporosis post ovariectomiam

M81.2

Inaktivitätsosteoporose
Osteoporosis immobilisationalis

M81.3

Osteoporose infolge Malabsorption nach chirurgischem Eingriff
Osteoporosis malabsorptionalis postchirurgica

M81.4

Arzneimittelinduzierte Osteoporose
Osteoporosis medicamentosa

M81.5

Idiopathische Osteoporose
Osteoporosis idiopathica

M81.6

Lokalisierte Osteoporose [Lequesne]
Osteoporosis localisata [Lequesne]

M81.8

Sonstige Osteoporose
Osteoporosis alia

M81.9

Osteoporose, nicht näher bezeichnet
Osteoporosis, non specificata

M82

Osteoporose bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
Osteoporosis in morbis alibi classificatis

M82.0

Osteoporose bei PlasmozytomC90.0-
Osteoporosis in myelomatosi multiplici

M82.1

Osteoporose bei endokrinen StörungenE00-E34
Osteoporosis in morbis endocrinis

M82.8

Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
Osteoporosis in morbis aliis alibi classificatis

M83

Osteomalazie im Erwachsenenalter
Osteomalacia ad adultum

M83.0

Osteomalazie im Wochenbett
Osteomalacia puerperalis

M83.1

Senile Osteomalazie
Osteomalacia senilis

M83.2

Osteomalazie im Erwachsenenalter durch Malabsorption
Osteomalacia ad adultum malabsorptionalis

M83.3

Osteomalazie im Erwachsenenalter durch Fehl- oder Mangelernährung
Osteomalacia ad adultum malnutritionalis

M83.4

Aluminiumosteopathie
Morbus ossium aluminicus

M83.5

Sonstige arzneimittelinduzierte Osteomalazie bei Erwachsenen
Osteomalacia ad adultum medicamentosa alia

M83.8

Sonstige Osteomalazie im Erwachsenenalter
Osteomalacia ad adultum alia

M83.9

Osteomalazie im Erwachsenenalter, nicht näher bezeichnet
Osteomalacia ad adultum, non specificata

M84

Veränderungen der Knochenkontinuität
Morbi continuitatis ossis

M84.0

Frakturheilung in Fehlstellung
Malconcretio fracturae

M84.1

Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]
Inconcretio ossis [pseudarthrosis]

M84.2

Verzögerte Frakturheilung
Concretio fracturae retardata

M84.3

Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert
Fractura pressionalis, non alibi classificata

M84.4

Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert
Fractura pathologica, non alibi classificata

M84.8

Sonstige Veränderungen der Knochenkontinuität
Morbi continuitatis ossis alii

M84.9

Veränderung der Knochenkontinuität, nicht näher bezeichnet
Morbus continuitatis ossis, non specificatus

M85

Sonstige Veränderungen der Knochendichte und -struktur
Morbi densitatis et structurae ossis alii

M85.0

Fibröse Dysplasie (monostotisch)
Dysplasia fibrosa (monostotica)

M85.1

Skelettfluorose
Fluorosis sceleti

M85.2

Hyperostose des Schädels
Hyperosteosis cranii

M85.3

Ostitis condensans
Osteitis condensans

M85.4

Solitäre Knochenzyste
Cystis ossis solitaria

M85.5

Aneurysmatische Knochenzyste
Cystis ossis aneurismatica

M85.6

Sonstige Knochenzyste
Cystis ossis alia

M85.8

Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur
Morbi densitatis et structurae ossis alii, specificati

M85.9

Veränderung der Knochendichte und -struktur, nicht näher bezeichnet
Morbus densitatis et structurae ossis, non specificatus

M86-M90

Sonstige Osteopathien

M91-M94

Chondropathien

M95-M99

Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes

N00-N99

Krankheiten des Urogenitalsystems

O00-O99

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

P00-P96

Bestimmte Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben

Q00-Q99

Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien

R00-R99

Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind

S00-T98

Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen

U00-U99

Schlüsselnummern für besondere Zwecke

V01-Y84

Äußere Ursachen von Morbidität und Mortalität

Z00-Z99

Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen

Entdecken Sie die Mediately Mobile App

Holen Sie sich personalisierte Inhalte, nutzen Sie sie offline und genießen Sie ein besseres Erlebnis.

Wir verwenden Cookies Cookies helfen uns, unsere Website bestmöglich zu nutzen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.