ICD-10

A00-B99

Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten

C00-D48

Neubildungen

D50-D90

Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems

E00-E90

Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

F00-F99

Psychische und Verhaltensstörungen

G00-G99

Krankheiten des Nervensystems

H00-H59

Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde

H60-H95

Krankheiten des Ohres und des Warzenfortsatzes

I00-I99

Krankheiten des Kreislaufsystems

J00-J99

Krankheiten des Atmungssystems

K00-K93

Krankheiten des Verdauungssystems

L00-L99

Krankheiten der Haut und der Unterhaut

M00-M99

Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes

N00-N99

Krankheiten des Urogenitalsystems

O00-O99

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

P00-P96

Bestimmte Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben

Q00-Q99

Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien

Q00-Q07

Angeborene Fehlbildungen des Nervensystems

Q10-Q18

Angeborene Fehlbildungen des Auges, des Ohres, des Gesichtes und des Halses

Q20-Q28

Angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems

Q30-Q34

Angeborene Fehlbildungen des Atmungssystems

Q35-Q37

Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalte

Q38-Q45

Sonstige angeborene Fehlbildungen des Verdauungssystems

Q50-Q56

Angeborene Fehlbildungen der Genitalorgane

Q60-Q64

Angeborene Fehlbildungen des Harnsystems

Q65-Q79

Angeborene Fehlbildungen und Deformitäten des Muskel-Skelett-Systems

Q80-Q89

Sonstige angeborene Fehlbildungen

Q90-Q99

Chromosomenanomalien, anderenorts nicht klassifiziert

Q90

Down-Syndrom
Syndroma Down

Q90.0

Trisomie 21, meiotische Non-disjunction
Trisomia 21, inseparatio meiotica

Q90.1

Trisomie 21, Mosaik (mitotische Non-disjunction)
Trisomia 21, mosaicismus (inseparatio mitotica)

Q90.2

Trisomie 21, Translokation
Trisomia 21, translocatio

Q90.9

Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet
Syndroma Down, non specificatum

Q91

Edwards-Syndrom und Patau-Syndrom
Syndroma Edward et syndroma Patau

Q91.0

Trisomie 18, meiotische Non-disjunction
Trisomia 18, inseparatio meiotica

Q91.1

Trisomie 18, Mosaik (mitotische Non-disjunction)
Trisomia 18, mosaicismus (inseparatio mitotica)

Q91.2

Trisomie 18, Translokation
Trisomia 18, translocatio

Q91.3

Edwards-Syndrom, nicht näher bezeichnet
Syndroma Edwards, non specificatum

Q91.4

Trisomie 13, meiotische Non-disjunction
Trisomia 13, inseparatio meiotica

Q91.5

Trisomie 13, Mosaik (mitotische Non-disjunction)
Trisomia 13, mosaicismus (inseparatio mitotica)

Q91.6

Trisomie 13, Translokation
Trisomia 13, translocatio

Q91.7

Patau-Syndrom, nicht näher bezeichnet
Syndroma Patau, non specificatum

Q92

Sonstige Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen, anderenorts nicht klassifiziert
Trisomiae aliae et trisomiae autosomaticae partiales, non alibi classificatae

Q92.0

Vollständige Trisomie, meiotische Non-disjunction
Trisomia autosomatica, inseparatio meiotica

Q92.1

Vollständige Trisomie, Mosaik (mitotische Non-disjunction)
Trisomia autosomatica, mosaicismus (inseparatio mitotica)

Q92.2

Partielle Trisomie, Majorform
Trisomia autosomatica partialis major

Q92.3

Partielle Trisomie, Minorform
Trisomia autosomatica partialis minor

Q92.4

Chromosomenduplikationen, die nur in der Prometaphase sichtbar werden
Duplicitas chromosomatica autosomatica, solum in prometaphasi visa

Q92.5

Chromosomenduplikationen mit sonstigen komplexen Rearrangements
Duplicatas chromosomatica autosomatica cum reorganisatione completa

Q92.6

Überzählige Marker-Chromosomen
Chromosomata extra signata

Q92.7

Triploidie und Polyploidie
Triploida et polyploida

Q92.8

Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen
Trisomiae autosomaticae et trisomia autosomaticae partiales aliae, specificatae

Q92.9

Trisomie und partielle Trisomie der Autosomen, nicht näher bezeichnet
Trisomia autosomatica et trisomia autosomatica partialis, non specificata

Q93

Monosomien und Deletionen der Autosomen, anderenorts nicht klassifiziert
Monosomiae et monosomiae partiales autosomaticae, non alibi classificatae

Q93.0

Vollständige Monosomie, meiotische Non-disjunction
Monosomia autosomatica, inseparatio meiotica

Q93.1

Vollständige Monosomie, Mosaik (mitotische Non-disjunction)
Monosomia autosomatica, mosaicismus (inseparatio mitotica)

Q93.2

Ringchromosomen und dizentrische Chromosomen
Chromosoma anulare mutatum sive dicentricum

Q93.3

Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4
Deletio rami brevis chromosomatis 4

Q93.4

Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 5
Deletio rami brevis chromasomatis 5

Q93.5

Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils
Deletiones partis chromosomatis aliae

Q93.6

Deletionen, die nur in der Prometaphase sichtbar werden
Deletiones solum in prometaphasi visae

Q93.7

Deletionen mit sonstigen komplexen Rearrangements
Deletiones cum reorganisationibus completis aliis

Q93.8

Sonstige Deletionen der Autosomen
Deletiones chromosomaticae autosomaticae aliae

Q93.9

Deletion der Autosomen, nicht näher bezeichnet
Deletio chromosomatica autosomatica, non specificata

Q95

Balancierte Chromosomen-Rearrangements und Struktur-Marker, anderenorts nicht klassifiziert
Translocationes aequatae et signacula structuralia non alibi classificata

Q95.0

Balancierte Translokation und Insertion beim normalen Individuum
Translocationes et insertiones chromosomaticae aequilibratae ad personas normales

Q95.1

Chromosomen-Inversion beim normalen Individuum
Inversiones chromosomaticae ad personas normales

Q95.2

Balanciertes Rearrangement der Autosomen beim abnormen Individuum
Reorganisatio autosomatica aequilibrata ad personas abnormales

Q95.3

Balanciertes Rearrangement zwischen Gonosomen und Autosomen beim abnormen Individuum
Reorganisato sexualis-autosomatica aequilibrata ad personas abnormales

Q95.4

Individuen mit Marker-Heterochromatin
Personae cum heterochromatino specificato

Q95.5

Individuen mit autosomaler Bruchstelle
Personae cum situ autosomatico instabili

Q95.8

Sonstige balancierte Chromosomen-Rearrangements und Struktur-Marker
Translocationes transversae et insertiones chromosomaticae aliae

Q95.9

Balanciertes Chromosomen-Rearrangement und Struktur-Marker, nicht näher bezeichnet
Translocatio et insertio chromosomatica, non specificata

Q96

Turner-Syndrom
Syndroma Turner

Q96.0

Karyotyp 45,X
Karyotype 45, X

Q96.1

Karyotyp 46,X iso (Xq)
Karyotype 46, X iso (Xq)

Q96.2

Karyotyp 46,X mit Gonosomenanomalie, ausgenommen iso (Xq)
Karyotype 46, X cum chromosomate sexuali abnormali, praeter iso (Xq)

Q96.3

Mosaik, 45,X/46,XX oder 45,X/46,XY
Mosaicismus 45, X/46, XX sive XY

Q96.4

Mosaik, 45,X/sonstige Zelllinie(n) mit Gonosomenanomalie
Mosaicismus 45, X cella-lineae cum chromosomate sexuali anormali aliae

Q96.8

Sonstige Varianten des Turner-Syndroms
Variationes syndomatis Turner aliae

Q96.9

Turner-Syndrom, nicht näher bezeichnet
Syndroma Turner, non specificatum

Q97

Sonstige Anomalien der Gonosomen bei weiblichem Phänotyp, anderenorts nicht klassifiziert
Anomaliae chromosmatis sexualis aliae, phaenotypus femininus, non alibi classificatae

Q97.0

Karyotyp 47,XXX
Karyotype 47, XXX

Q97.1

Weiblicher Phänotyp mit mehr als drei X-Chromosomen
Femina cum numero X chromasomatum tribus majore

Q97.2

Mosaik, Zelllinien mit unterschiedlicher Anzahl von X-Chromosomen
Mosaicismus, linea cum numero X chromosomatum vario

Q97.3

Weiblicher Phänotyp mit Karyotyp 46,XY
Femina cum 46, XY karytypo

Q97.8

Sonstige näher bezeichnete Anomalien der Gonosomen bei weiblichem Phänotyp
Anomaliae chromosomatis sexualis, phaenotypus femininus aliae, specificatae

Q97.9

Anomalie der Gonosomen bei weiblichem Phänotyp, nicht näher bezeichnet
Anomalia chromosomatis sexualis, phaenotypus femininus, non specificata

Q98

Sonstige Anomalien der Gonosomen bei männlichem Phänotyp, anderenorts nicht klassifiziert
Anomaliae chromosmatis sexualis aliae, phaenotypus masculinus, non alibi classificatae

Q98.0

Klinefelter-Syndrom, Karyotyp 47,XXY
Syndroma Klinefelter, karyotypus 47, XXY

Q98.1

Klinefelter-Syndrom, männlicher Phänotyp mit mehr als zwei X-Chromosomen
Syndroma Klinefelter, mas cum numero X chromosomatum duobus majore

Q98.2

Klinefelter-Syndrom, männlicher Phänotyp mit Karyotyp 46,XX
Syndroma Klinfelter, mas cum 46, XX karyotypo

Q98.3

Sonstiger männlicher Phänotyp mit Karyotyp 46,XX
Mas cum 46, XX karyotypo alius

Q98.4

Klinefelter-Syndrom, nicht näher bezeichnet
Syndroma Klinefelter, non specificata

Q98.5

Karyotyp 47,XYY
Karyotypus 47, XYY

Q98.6

Männlicher Phänotyp mit Strukturanomalie der Gonosomen
Mas cum strictura chromosomatis sexualis abnormali

Q98.7

Männlicher Phänotyp mit Gonosomen-Mosaik
Mas cum mosaicismo chromosomatis sexualis

Q98.8

Sonstige näher bezeichnete Anomalien der Gonosomen bei männlichem Phänotyp
Anomaliae chromosomatis sexualis, phaenotypus masculinus aliae, specificatae

Q98.9

Anomalie der Gonosomen bei männlichem Phänotyp, nicht näher bezeichnet
Anomalia chromosomatis sexualis, phaenotypus masculinus, non specificata

Q99

Sonstige Chromosomenanomalien, anderenorts nicht klassifiziert
Anomaliae chromosomaticae aliae, non alibi classificatae

Q99.0

Chimäre 46,XX/46,XY
Chimera 46, XX/46, XY

Q99.1

Hermaphroditismus verus mit Karyotyp 46,XX
Hermaphroditismus verus 46, XX

Q99.2

Fragiles X-Chromosom
Chromosoma X instabile

Q99.8

Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien
Anomaliae chromosomaticae aliae, specificatae

Q99.9

Chromosomenanomalie, nicht näher bezeichnet
Anomalia chromosomatica, non specificata

R00-R99

Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind

S00-T98

Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen

U00-U99

Schlüsselnummern für besondere Zwecke

V01-Y84

Äußere Ursachen von Morbidität und Mortalität

Z00-Z99

Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen

Entdecken Sie die Mediately Mobile App

Holen Sie sich personalisierte Inhalte, nutzen Sie sie offline und genießen Sie ein besseres Erlebnis.

Wir verwenden Cookies Cookies helfen uns, unsere Website bestmöglich zu nutzen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.